Peugeot 3008GT : SHELL DRIVE Studie

Déjà-vu : Schon gesehen : Peugeot 3008GT

Als Déjà-vu bezeichnet man ein psychologisches Phänomen, das sich in dem Gefühl äußert, eine neue Situation schon einmal erlebt, gesehen aber nicht geträumt zu haben.

Wir kennen uns doch

Und in der Tat, den Peugeot 3008GT hatte ich bereits letztes Jahr im Mai gesehen an mehreren sehr sehr sehr kalten Tagen in Paris. Wir haben so viele Stunden miteinander verbracht, ohne uns wirklich kennengelernt zu haben. Nun war es endlich so weit, ich durfte den 3008GT von Peugeot Austria Probefahren.

Wer erinnert sich nun an die Dreharbeiten in Paris und meine Veröffentlichung dazu? Das Video hat bereits über 1 Mio Aufrufe und ist somit das erfolgreichste, das Peugeot auf Youtube veröffentlicht hat. Einfach unglaublich, dass ich als eine der vier Testimonials ausgewählt wurde, um dieses Fahrzeug in der Release-Kampagne zu repräsentieren.

Peugeot 3008GT : SHELL DRIVE Studie
Peugeot 3008GT : SHELL DRIVE Studie

Hello again

Das Besondere daran war, dass ich mein Fahrerlebnis mit einem Fitnesstracker aufgezeichnet habe, um am Ende zu sehen, wie entspannt oder unentspannt ich gefahren bin. Wir haben in der Tat so einige Wege gemeinsam zurückgelegt und waren unter anderem in Spielberg bei der DTM. Viele sehr entspannte Kilometer, wie mir mein Tracker verraten hat. Aber warum nun dieser ganze Aufwand?

Die Shell Studie

Ich wurde von Shell gefragt, ob ich bereit wäre, mein Fahrverhalten für eine international angelegte Studie zu tracken. Shell will mit einem innovativen Fahrexperiment herausfinden, wie sich verschiedene Faktoren auf die Leistung am Steuer auswirken. 300 Studienteilnehmer sind involviert.

Wir, Shell Deutschland Oil GmbH, haben uns mit einem führenden Unternehmen im Bereich „Wearables“ zusammengetan, um eine Forschungsstudie zum Thema „Emotion Tracking“ durchzuführen. Unser Ziel: Wir wollen herausfinden, wie sich Emotionen auf das Fahrverhalten auswirken. Durch diese Erkenntnisse möchten wir das Fahrerlebnis weiter verbessern.

Das Ergebnis der Studie werde ich euch natürlich nicht vorenthalten, zu lesen gibt es das Ende Oktober hier. Bis dahin bleiben wir gespannt.

xo d.

Peugeot 3008GT : 2,0 BlueHDi 180

133kw/180ps, Turbo Diesel // Durchschnittlich 4,8l Verbrauch, 124g/km Co2-Emmission,

Transparenz : Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Peugeot Austria und Shell Deutschland entstanden.