Men's Needs Gründer Simon Back und Chris Brock

Workshop : Inklusive Kommunikation für Men’s Needs Hamburg

Wenn ein Storekonzept “Men’s Needs” genannt wird, dann denkt man bereits an Stereotype, an Geschlechterrollen und an eine bestimmte bzw. erlernte Form von Männlichkeit. Gerade deshalb habe ich mich diesem Projekt angenommen und einen Workshop zum Thema “Inklusive Kommunikation” mit den zwei Gründern Simon Back und Chris Brock und deren Grafik Designer bzw. Fotografen umgesetzt. Dabei haben wir folgende Schwerpunkte diskutiert:

  • Strukturelle patriarchale Prägung und erlernter Sexismus
  • Diskriminierende Kommunikation
  • Was bedeutet Männlichkeit in einer hetero-cis-normativ geprägten Gesellschaft

Darauf aufbauend betreue ich Men’s Needs mit Texten, wie zB für Website, Pressemitteilung usw. sowie strategische Online und Offline Kommunikation, Social Media und Content Creation.

siehe: mens-needs.de und instagram.com/mens_needs_hamburg

Konzept: Dajana Eder
Camera: Leica Q & Leica M Monochrome
Location: Men’s Needs Store