Bruichladdich, ist Whisky noch Herrensache?

bruichladdich : port charlotte : tasting

“Wir destillieren für den weißen Mann über 50!” … bääääm, ja so kannte ich Whisky, als ich mich das erste Mal vor über 10 Jahren an das Thema wagte. Vor meinem inneren Auge tat sich ein Bild einer Zigarrenlounge auf, schwere Ledersessel, tief sitzender Nebel, Gläser gefüllt mit goldenem Alkohol und ausschließlich Männer, deren Stimmen sich in eifrigen Diskussionen überschlagen. Gefeiert wurde der Status, eine Art männlicher Macht tat sich auf und Frauen waren weit und breit nicht zu sehen.

Slàinte mit Andreas Wegelin : Tastillery
Port Charlotte : Islay Single Malt : Tasting

we are islay : Bruichladdich

Dazu muss ich ergänzen, dass die Männer die Bar mit Hut und Gehstock betreten, ihre Bärte noch zurecht zwirbeln, bevor sie sich genüsslich unter die Gesellschaft mischen. Ein verstaubtes Bild, das heute keineswegs mehr Zeitgeist zeigt, denn wie so viele Themen wird Whisky nun endlich auch genderneutral. In meinem Gespräch mit Adam Hannett (Head Distiller Bruichladdich) habe ich genau diese Fragen gestellt. Wie auch, ich ist er heute der Meinung, dass Whisky jünger wird, aus den vertaubten Bars heraustritt und neue Welten eröffnet. Immer mehr Frauen stehen sowohl auf der Seite der Genießerinnen aber machen sich auch auf der Seite der Hersteller einen Namen. “WE ARE ISLAY” zeigt genau das, denn Whisky ist heute eine Frage des Lifestyle, nicht nur des Status und auf jeden Fall ist es ein Statement, ein Zugeständnis, Interesse an mehr als nur einem Getränk zu zeigen. Viel mehr konsumiert man bewusst die Geschichte, die Herkunft und die Menschen, die dieses Produkt, diese Spirituose geschaffen haben.

Adam Hannett : Head Distiller Bruichladdich : #weareislay
Adam Hannett : Head Distiller Bruichladdich

Adam, eine Frage, die dir noch niemand gestellt hat, die du aber gerne beantworten möchtest?

“Wie wahr, mir werden sehr häufig ähnliche Fragen gestellt, worüber ich aber gerne sprechen möchte, sind die Experimente, das Geeky-Zeugs in unserem Business. Ein offener Austausch über Möglichkeiten und Entwicklung. Ich habe erkannt, dass sich das Wissen über Whisky in den letzten Jahren stark entwickelt hat, es geht weniger um den Preis und das Alter, viel mehr zählt die Geschichte dahinter, kleine Details vom Fass bis hin zur Lagerung, die kleinen Experimente eben.”

Adam Hannett : Head Distiller Bruichladdich : #weareislay

Bruichladdich x Bullerei

In Tim Mälzers Küche wurde eine perfekte Symbiose zwischen herzhaften Speisen und Bruichladdich in drei Gängen kreiert, die die Feinheiten und Nuancen besonders hervorgeholt haben. Von Vanille über Aprikose bis hin zu herbem Meeressalz – rauchig, torfig, zart – Port Charlotte. Die Insel Islay ist der südlichste Teil an der Westküste Schottlands. 3200 Einwohner und 9 Whiskybrennereien – ein Synonym für getorfte Single Malt Whiskies.

Bruichladdich Port Charlotte : Islay Barley 2012 | MRC:01 | 10 Years

Herkunft, die man schmecken kann. Geschaffen von Menschen, die eine ganz besondere Beziehung zur Insel und zum Begriff “Islay” haben.

100% Islay, Rohstoffe von den Inselfarmen das ganze Jahr in einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit beziehen, gemeinsam die notwendigen Schritte erarbeiten und kultivieren. Ein gemeinsames Ziel – echter Islay Whisky gereift in Port Charlotte. Verkostet wurden drei besondere Abfüllungen aus der Port Charlotte Reihe – einer stark getorften Range aus dem Haus Bruichladdich: 10 years aged on islay | MRC:01 | Islay Barley 2012.

Bruichladdich x Bullerei : Kürbis hoch drei : vegan choice
Bruichladdich x Bullerei : food pairing
Bruichladdich x Bullerei : Mousse mit Port Charlotte Islay Barley 2012 : vegan choice

An dieser Stelle könnte ich so viel mehr erzählen, doch viel lieber werde ich die Insel bereisen und mit Fotografien, Interviews und Eindrücken wiederkommen, die diesen Ausschnitt der Whiskygeschichte nicht nur erlebbar, sondern vor allem er”schmeck”bar machen. In diesem Sinne “Slàinte”!

xo d.

Transparenz : Dieser Beitrag ist im Auftrag von und mit Bruichladdich entstanden.

Whisky Drink : horse’s neck w/ The Classic Laddie
Whisky Drink : horse’s neck w/ The Classic Laddie
Whisky Drink : horse’s neck w/ The Classic Laddie
Gearoid o’Callaghan (Whisky Jack) : Waldemar Wegelin (Tastillery)
Port Charlotte 10 Years : Tasting
Waldemar Wegelin : Tastillery
Andreas Wegelin (Tastillery) : Gearoid o’Callaghan (Whisky Jack)