crueltyfree mascara im test

Natural & crueltyfree Mascara im Test : Bling Bling

Mascara, ohne schwarze Ränder um die Augen und für große Augenblicke – gerade bei Kosmetik, die auf natürlichen Inhaltstoffen basiert, wird eine aussagestarke Wirkung oft verkannt. Dabei kann natürlich Kosmetik so viel mehr, diese drei Produkte haben mich im Langzeittest überzeugt.

So findest du Mascara, die zu dir passt!

Gerade bei Mascara bin ich sehr heikel, die Wimpern dürfen nicht zu “Fliegenbeinen” verklumpen oder unnatürlich aussehen, ich mag sie aber gerne tiefschwarz und voll.

Annayake : inspiriert durch die japanische Kultur

Die Marke Annayake steht mit Kosmetik und Make-up für ein maßgeschneidertes Pflege-Konzept. Eine große Rolle bei der Produktentwicklung spielt die Inspiration durch die Natur und die japanische Kultur. Diese Mascara ist tiefschwarz, sie sorgt für einen dramatischen Augenaufschlag mit leichtem Smokey Eye Effekt. Die ersten Male habe ich ein zweites Bürstchen verwendet, um überschüssige Mascara zu entfernen. Für mich die Mascara für abends. Über douglas.de für € 31,99

crueltyfree mascara im test
Annayake : Volume Mascara
crueltyfree mascara im test
Annayake : Volume Mascara

PIXI : by Petra Strand : UK

PIXI Beauty wurde von Petra Strand entwickelt und erstmals in SOHO UK gelauncht. Sie wollte eine Marke, die von der Natur inspiriert ist und auf ganzer Linie überzeugt. Die Lengthy Fiber Mascara ist mein every day darling. Durch die kleinen Fiber-Härchen werden die Wimpern verdichtet und verlängert. Einfach großartig diese Kombination. Über pixibeauty.co.uk für knapp € 18,00

crueltyfree mascara im test
PIXI Beauty : Lengthy Fiber Mascara
crueltyfree mascara im test
PIXI Beauty : Lengthy Fiber Mascara

HIRO COSMETICS : NATURAL LOOK

Wenn “Frau” sich einfach etwas Leichtes für ihre Wimpern wünscht. Keine großen Dramalashes, sondern natural look, dann ist die Mascara von HIRO Cosmetics genau richtig. Über amazingy.com für € 17,95

crueltyfree mascara im test
HIRO Cosmetics : Natural, Organic & Vegan Mascara
crueltyfree mascara im test
HIRO Cosmetics : Natural, Organic & Vegan Mascara

INIKA : PFLEGE FÜR DIE WIMPERN

Die spezielle Formel aus antioxidativem Sonnenblumenöl mit Vitamin E schützt die Wimpern, hält sie gesund und versorgt sie mit wichtigen Nährstoffen. Zusätzlich hilft das enthaltene Rizinusöl, die Wimpern zu definieren. Sie werden optisch verlängert, ohne zu verklumpen und mit lang anhaltender Farbe versehen – für einen glamourösen Augenaufschlag. Über knospa.de für € 28,00

crueltyfree mascara im test
Inika : Vegan Long Lash Mascara
crueltyfree mascara im test
Inika : Vegan Long Lash Mascara

Das waren nun die Mascaras, die ich über die letzten Wochen für euch getestet habe. Ich hoffe, die eine oder andere Inspiration euch geliefert zu haben. Bei allen Mascaras gilt: “Keine ölige Pflege verwenden, denn das lässt die Mascara schneller verschmieren!”

xo d.

Transparenz : Dieser Beitrag enthält Werbung durch PR-Samples.