odprta kuhna, organic garden: interview designerin neli

Pärchenzeugs und so … Partnerlook #läuft

Oh manno, wie sehr mich diese Anfragen zu Pärchenabend nerven. Ich mochte noch nie in der Gruppe kochen, mich über irgendwelche Spieleabende oder typische Pärchenthemen freuen. Ich mag kein oberflächliches Blabla und ganz normal, wenn ich mit meiner Freundin alleine bin, dann rede ich über andere Sachen als in Anwesenheit unserer Männer.

Deshalb bin ich auch keine Fan von: “Ach Schatz, lass uns doch ähnliche Klamotten anziehen, die selben Räder kaufen und Namen des anderen auf die Stirn für immer unter die Haut stechen lassen … und was auch gar nicht geht, sind gemeinsame Profilbilder … ey, gibt es dich nur noch im Doppel? Besonders lustig wird es, wenn beide das selbe Pärchenbild verwenden und man auf Whatsapp nicht mehr weiß, wenn man nun schreibt … :O

Aber was ich mag, ist es, wenn man sich ein wenig aufeinander abstimmt. Wenn man bei den Klamotten zu dem selben Style greift, ähnliche Farbthemen wählt und vielleicht ein wenig Accessoires teilt.

Ich trage zb sehr gerne die Uhren meines Freundes oder Sonnenbrillen. Boyfriendlook, kann auch wirklich mal in der Hose, im Shirt oder Hemd des Boys stattfinden.

Diesmal haben wir uns bei den Accessoires abgestimmt, wir tragen beide Newone, Jacques Lemans und Freudenhaus unser Partnerlook to go 😀

odprta kuhna, organic garden: interview designerin neli
photo (c) impulsee.eu
odprta kuhna, organic garden: interview designerin neli
photo (c) impulsee.eu
odprta kuhna, organic garden: interview designerin neli
photo (c) impulsee.eu

OUTFITDETAILS: Lucas trägt zu seinem Outfit noch eine Cashmere Mütze von Warm-me. Meine Lederjacke und Hose gibt es bei knilli in Graz, die Tasche ist von Roeckl und die Boots von Steve Madden.

Geshootet hatten wir am Odprta Kuhna in Ljubljana während unseres #MazdaRoadTrip15.