Hamburgs erste WOMAN Business Lounge | Elbblick und Sonnenschein

mit Hamburg Woman Chefredakteur Kai Wehl

260 Frauen der Stadt trafen sich zum Networking und Talkrunde prominenter Damen, Thema Karriere Kind und Beauty sorgte für Gesprächsstoff.

Hamburg, den 18.6.2014 | Ladies only hieß es am Dienstagabend in der Elbkantine des Unilverhaus in der Hafen-City. Rund 260 Hamburgerinnen folgten der Einladung von Verleger Wolfgang E. Buss zur ersten Hamburg Woman Business Lounge. Im Mittelpunkt des Abends stand eine prominent besetzte, reine Frauen-Talkrunde, geleitet von TV-Moderatorin Annika de Buhr. Zum Thema „Die große Herausforderung! Familie, Karriere und immer gut aussehen – geht das zusammen?“ tauschten sich Kristina Tröger (VdU), Ina Menzer (Boxweltmeisterin), Caroline Beil (Moderatorin, Schauspielerin) und die Rathaus-Politikerin Katja Suding aus und gaben ihre persönlichen Tipps an die zahlreichen erfolgreichen Frauen im Publikum. Annika de Buhr empfiehlt „lässig bleiben, auch wenn es nicht immer gleich klappt“, Moderatorin und Mutter Caroline Beil „sieht im Mittelpunkt eine gute Organisation, um das Gleichgewicht zu halten“ und Kristina Tröger appelliert an die Unternehmen, Frauen im täglichen Spagat mehr zu unterstützen mit flexiblen Arbeitszeiten zum Beispiel. Darin waren sich alle anwesenden Damen einig, auch die, die bereits eigene Unternehmen führen oder freiberuflich arbeiten.

Besonders erfreulich war diesmal die vegane Küche, tolle Gerichte wie Falafel, Couscous, Brötchen mit Bruschetta, Spargel, Pesto und Pinienkerne sowie eine reichliche Obstauswahl wurden serviert. Dazu wurden eiskalte Drinks von Lillet und mit frischen Erdbeeren serviert. Eventuell hat sich der Trend nun doch ein wenig durchsetzen können!

Auch ein Audi VIP Shuttle stand für die Gäste zur Verfügung und diesmal sogar mit weiblicher Verstärkung. Unter den Gästen auch Auto Wichert Vertretung durch Anja Glathe und Tochter Julia sowie die Repräsentantinnen des Verkaufsteams.

Ab 19.06. gibt es das Hamburg Woman Magazin mit meinem Bericht zum Audi A3 Cabrio druckfrisch zu lesen. Gespannt sein, darf man auf das Magazin, denn Chefredakteurin Christiane Kaufholt verspricht anspruchsvolle Themen verpackt mit Tipps und Tricks um den Alltag erfolgreich zu meistern. Weitere Informationen gibt es auf der neuen Hamburg Woman Homepage nachzuslesen.

Foto (c) Rike Schulz