say “hello” to dajana eder

dajana eder

: empowerment

Inhalte kreieren, um Menschen zu empowern. Erfahre mehr über mein Buch, das email-Mag und den Podcast.

: consulting

Mein Web 3.0 Know-how vermittle ich über Beratung, Workshops, Texte und als Speakerin. mehr erfahren.

: blog

Hier liest du News und über 10 Jahre Content Creation in Bild und Text zu den Themen, die mich bewegen.


JETZT AUS DEM Web 2.0 in die Ära des Web 3.0 starten!


: TO THE MOON!

Bereits 2008 setzte ich auf Social Media, Online-Communities und Bloggingsysteme und wählte mit 23 die Selbstständigkeit in Österreich. Doch erst in Hamburg fand ich Raum für meine Ideen Raum. Zwischen internationalen Aufträge der Automobilhersteller mit Fokus auf Shared und Autonomous Driving und alternative Antriebsarten und Beratungen von Einzelpersonen und Start-ups schöpfe ich heute Energie aus Ausfahrten mit meinem Benz und meiner Kunst – in dem ich Worte auf meiner Schreibmaschine aus 1952 tippe oder schwarz-weiß Fotografien mit der Leica aufnehme. Daraus resultierte 2019 die Veröffentlichung meines Buches. Nach Jahren in Beratung zu Personal Branding und Brand- und Community Building ist für mich nun eine neue Ära angebroch, die des Web 3.0 – in meiner Arbeit als Beraterin und Gründerin von wom3n.DAO blicke ich in die Zukunft, vertraue auf die Erkenntnisse aus der Vergangenheit und nutze eine Sprache, die den Zeitgeist der Community trifft.

photo (c) theothercara

“Fehlende Sichtbarkeit von Frauen*, B*POCs oder Menschen aus der LGBTQIA*-Community führt zu Reproduktion von internalisierter Diskriminierung. Wer nicht sichtbar ist, wird nicht nur nicht mitgedacht sondern findet einfach nicht statt. So auch im Web 3.0!”

Dajana Eder

: bekannt aus


wom3n.Dao – the WOMEN* in BLOCKCHAIN collective

Mit der Gründung der wom3n.DAO haben wir uns zum Ziel gesetzt, Frauen und FLINTA* den Zugang zu Web 3.0, Crypto und NFTs durch deutschsprachige Inhalte zu ermöglichen. Wir setzen auf Bildung und Austausch auf Augenhöhe und sorgen so für eine diverse und inklusive Community – ein Female* Network 3.0. hier mehr erfahren!


: WEB3.0 NEWS Blog

  • WORKSHOP : MASTERING WEB3, NFTs AND METAVERSE : FOR BRANDS
    Facebook wird zu Meta. Brands wie Nike, Adidas, Mercedes Benz launchen eigene NFT-Kollektionen. BAYC & WoW werden zu Statussymbolen. Wir bewegen uns vom Web 2.0 ins Web 3.0, doch das will verstanden werden. Denn abseits der Buzzwords wird es von nun an keine Communitystrategie mehr geben, die das Web3 nicht mitdenkt.

… weitere Beiträge lesen!


: nächste Termine

  • 18.-25.04.2022 | DEVCONNECT Amsterdam | h.e.r.DAO
  • 19.05.2022 | Panel Talk “Bridging the Gaps in Tech” | EMOTION Women’s Day | Hamburg
  • 25.05.2022 | Panel | NFTberlin

Mein persönlicher wom3n.NFT Avatar als Profilbild für diverse Soziale Medien und für die Kommunikation im Web 3.0 wurde illustriert von Fritzi Stuke. Die wom3n.NFTs können ab Ende Mai 2022 gemintet werden. Die Illustrationen zeigen unterschiedlichste Frauen* im Web 3.0 Business – Artist, Creator:in, Collector:in, Coder:in, Developer:in, Community Manager:in, Trader:in, … einzigartige Unikate, die Funktionen im wom3n.DAO ermöglichen, ein Stimmrecht mitbringen und die Holder:innen an den Gewinnen beteiligen! Female* Network goes Web 3.0! (tba)

Web 2.0 vs. Web 3.0 ME – wom3n.NFT by Fritzi Stuke

: PODCASTING

women* in blockchain podcast

Blockchain, Crypto, NFT’s – nicht nur Buzzwords, die wir alle bereits gehört oder gelesen haben, sondern die nächste große Technologie, die unseren Alltag “revolutionieren” wird. Doch wie so oft ist der Anteil an Frauen, die Zugang zu diesem Know-how haben bzw. aktiv teilhaben besonders gering. WOMEN in BLOCKCHAIN ist als NFT-Projekt, das erste in Deutschland, das nicht nur als NFT-Collectible funktioniert, sondern als Community diese Wissenslücke durch einfachen Zugang zu fundiertem Expert*innenwissen schließt.

Als systemische Coach arbeite ich mit vorwiegend weiblich gelesenen Personen an ihrer Sichtbarkeit. Nicht fehlendes Know-how, sondern Selbstzweifel sind dabei oft als Grundsätze aus sexistischer und struktureller Diskriminierungen tief im Unterbewusstsein verankert. Dieses Audioformat liefert dir Impulse und Erfolgsgeschichten, warum auch du Feminist*in sein darfst und wie dir ein Perspektivenwechsel mehr Sichtbarkeit für deine Marke “ICH” bringt.

blogcast _ brokenmirror a selfportrait _ dajana eder

Der Moment, in dem du morgens in den Spiegel blickst und die Person, die vor dir steht einfach nicht mehr erkennst. Nicht weil dein Leben komplett abgedriftet ist, sondern weil es parallel zu dem verläuft, das du leben möchtest.


: WEB2.0 portfolio

Ein Auszug aus meiner Arbeit im Web 2.0 – internationale Beratungs- und Auftragsarbeiten für Marken und Agenturen mit Fokus auf Social Media & Online Communications, Influencer*innen Relations und Content Production sowie Fotografie.

: photography

sarah matberg und natascha vahlendieck : busy bitches

Fotografische Planung und Umsetzung von Social Media Content, Foto-Workshops, Auftragsarbeit und Porträts. more

: social media

Erst MASKOTAN, dann Maske an!

Beratung, strategische Entwicklung von Community und Social Media Strategien, sowie Umsetzung. more

: influencer*innen relations

Audi Ascot Renntag _ Neue Bult _ Hannover

Beratung, strategische Entwicklung und Umsetzung von internationalen Influencer*innen Kampagnen. more


SAY “HELLO” AND DROP ME A MESSAGE!