Der neue BMW X3 : Sportlichkeit und Komfort auf jedem Terrain

der neue bmw x3 _ markteinführung _ xdrive 30d

VORDENKER – der BMW X3 war bei seiner Markteinführung im Jahr 2003 das erste Sports Activity Vehicle in der Premium-Mittelklasse. Nach 1,5 Millionen produzierten Einheiten verspricht man sich nun von der 3. Generation noch mehr, mehr Effizienz, mehr Sportlichkeit und mehr Komfort.

BMW X3 Markteinführung : Österreich

Zur Markteinführung hat BMW Austria in das wunderschöne Schloss Fuschl nach Salzburg eingeladen. Das ist der perfekte Ort, um den X3 Probezufahren und in malerischer Kulisse abzulichten. Langgezogene kurvenreiche Land- und Bergstraßen treffen auf schwer zugängliche Schotterstraßen, die die Zufahrt zum See ermöglichen – Freude am Fahren.

der neue bmw x3 _ markteinführung _ xdrive 30d
Der neue BMW X3 : xDrive 30d : Interior

Exterieur : robuste Offroad-Optik und Sportlichkeit

  • Das Frontdesign mit der markant gestalteten Niere zählt zu den hervorstechenden Designmerkmalen.
  • Die sportlich gestaltete Heckpartie mit ausdrucksstarken Heckleuchten (Voll-LED-Technik), einem tief herunter gezogenem Dachspoiler und die beiden Endrohre der Abgasanlage runden den dynamischen Auftritt ab.
  • Die typischen Proportionen inklusive der sehr kurzen vorderen und hinteren Überhänge betonen die perfekte Gewichtsverteilung von 50:50 zwischen Vorder- und Hinterachse.
  • Gewichtsvorteil von bis zu 55 Kilogramm gegenüber dem Vorgänger dank Intelligentem Leichtbau.

Interieur: hochwertig, komfortorientiert, innovativ

  • Beim Interieur des neuen X3 wurde großer Wert auf hohe Verarbeitungsqualität und wertige Materialien gelegt.
  • Bedienen wie man will: Fahrzeugbedienung über Controller, Touchscreen, Sprachbefehl oder BMW Gestiksteuerung.
  • Das Head-Up Display ist in puncto Grafik, Auflösung und Darstellungsmöglichkeiten unerreichbar.
  • Optionaler Displayschlüssel ermöglicht unter anderem die Bedienung der optionalen Standheizung, informiert über den Status des Kraftstoffvorrats, überfällige Service- und Wartungsarbeiten oder darüber, ob Fenster und Schiebedach geschlossen sind.
  • Die Cargofunktion (Rücksitzlehnen können einzeln, mehrstufig verstellt werden) und die geteilt umklappbaren Rücksitzlehnen machen den Gepäckraum besonders flexibel nutzbar.

Zusätzliche Highlights finden sich im Antrieb, mehr Fahrspaß und Effizienz durch verbesserte Verbrauchs- und Emissionswerte und elektronisch geregeltem Allradantrieb xDrive. Innovationen finden sich auch in Fahrassistenzsystemen – Spurtreue auf Knopfdruck. Einen Maßstab für nahtlose Fahrzeugvernetzung liefert das neu interpretierte BMW ConnectedDrive.

BMW X3 xDrive30d : Daten und Verbrauch

  • Motor: Reihen-Sechszylinder-Dieselmotor, 8-Gang Steptronic Getriebe, Hubraum: 2.993 cm3
  • Leistung: 195 kW/265 PS bei 4.000 min-1, max. Drehmoment: 620 Nm bei 2.000 – 2.500 min-1
  • Beschleunigung: 0-100 km/h: 5,8 Sekunden
  • Höchstgeschwindigkeit: 240 km/h
  • Verbrauch: 5,7 – 6,0 l/100 km, CO2-Emissionen: 158 – 149 g/km
  • Markteinführung: 17. November 2017
  • Preise: X3 xDrive 30d A 195 kW/265 PS EURO 62.500,-

Der X3 ist und bleibt ein Vordenker, er vereint Sportlichkeit mit hohem Komfort, perfekt abgestimmt auf jede Straßenlage.

der neue bmw x3 _ markteinführung _ xdrive 30d
Schlosshotel Fuschl : Aussicht

Vielen Dank an BMW Austria für die organisation und detailreichen Veranstaltung. Alle weiteren Details zum Event auf www.bmw.at/x3

Transparenz : Dieser Beitrag ist im Zuge der Eventeinladung entstanden.

xo d.