Amely : YLUMI - ILLUMINATE YOUR SPIRIT AND SOUL

Meet : Amely Kuchenbäcker, Gründerin YLUMI

Es gibt sie doch, die #GirlBoss(es) unserer Zeit. Junge Frauen, die mit Mut und Verstand ihre Ideen verfolgen, andere Frauen supporten und gute Produkte auf den Markt bringen. In der neuen Serie „Meet“ treffe ich mich mit eben diesen zum Gespräch.

photo mitte || Amely Kuchenbäcker, Gründerin YLUMI

YLUMI – ILLUMINATE YOUR SPIRIT AND SOUL

YLUMI ist mir vor Monaten bereits zum ersten Mal begegnet, ein Nahrungsergänzungsmittel, das sich ganzheitlich an Frauen richtet, um den inneren Glow zu erwecken. Amely verriet mir im Gespräch, was ihre größte Chance mit der Gründung war.

Amely, eine Selbständigkeit bringt Chancen mit sich aber auch Risiken. Warum hast du dich Selbständig gemacht, was war deine Motivation?

Ich war dringend auf der Suche nach schadstofffreien Produkten mit geprüften Vitalpilzen und Kräutern aus der TCM – habe aber nichts dergleichen in Deutschland gefunden. So habe ich angefangen mich mehr mit der Thematik zu beschäftigen, habe Experten aufgesucht und habe mit einem Team von Spezialisten Produkte kreiert, die meinen Ansprüchen entsprechen. Außerdem wollte ich anderen Zugang zu den großartigen Wirkungsweisen von Kräutern und Vitalpilzen ermöglichen.  Mein Bruder ist schon lange selbstständig und hat mich von Anfang an unterstützt. Ohne ihn wäre das alles nicht möglich, er ist für den Business-Part und die rechtlichen Belange hinsichtlich Selbstständigkeit etc. zuständig. Die Chancen: Eigener Chef sein, neue Ideen verwirklichen, jeden Tag Neues lernen, Networken, Teamworken … Die Risiken: Keine große finanzielle Sicherheit, kein geregeltes Einkommen.

Hattest du BusinessAngels oder finanzielle Unterstützer?

Ja, beratend stand und unter anderem Stephanie Renner zur Seite, sie hatte viele Tipps zum Thema Selbstständigkeit und Gründung.

Mein Business ist das BloggerBusiness, meine Aufgaben sind Geschichten erzählen und meine Fähigkeiten als Beziehungsberater zwischen Unternehmen und Bloggern unter Beweis stellen. Wie wichtig sind für dich Blogger? Verfolgst du eine Strategie?

Sehr wichtig. Wir arbeiten nur mit Menschen/Bloggern, die zu uns und unserer Philosophie passen bzw. die den YLUMI-Spirit leben und YLUMI gerne einnehmen wollen. ​Blogger-Events stehen ganz weit oben auf unser To-do-Liste, wir wollen den holistischen Ansatz von YLUMI vermitteln und Blogger aktiv mit einbinden. In weiterer Folge arbeiten wir an entsprechenden Affiliate-Programmen.

Welchen Tipp kannst du anderen Gründerinnen geben und was willst du unbedingt noch los werden?

Höre immer auf dein Bauchgefühl. Und: Die richtige BALANCE ist alles im Leben 🙂 Verliere nie den Spass dabei, denn nur das, was mit Passion und Herz verfolgt wird, ist am Ende richtig gut. Was ich euch unbedingt noch sagen will, ist: ILLUMINATE YOUR LIFE <3

Liebe Amely, vielen Dank für deine Zeit und das du uns mit deinen Antworten einen Einblick in dein Business gewährt hast. Ich möchte nun alle LeserInnen auffordern, dieses junge Unternehmen durch Käufe und Feedback zu YLUMI zu supporten. Hier geht’s lang! Zur Funktion und Verwendung von YLUMI habe ich einen Beitrag auf zugarandzalt.com geschrieben, auf den ich an dieser Stelle gerne verweisen möchte.

xo d.

Transparenz : In der Interviewstrecke „Meet“ stelle ich euch inspirierende Frauen vor, die ihren Weg mit einem neuen Business gehen. Diese Beiträge sind nicht beauftragt oder bezahlt.