coffee style in slow motion

coffee style _ horst a friedrichs _ prestel verlag

Kaffee trinken hat Style, damit meine ich nicht diesen Hipster-Hype, sondern wirklich feinen Kaffeegenuss, mit all der Vorbereitung und Zeit, die es braucht.

Coffee Table Books

Das ist bereits das zweite Coffee-Table-Book, das ich hier auf dem Blog vorstelle, denn wie man sieht, stapeln sich diese Bücher bei mir zu Hause, eigentlich auf jedem Tisch und in jeder Ecke. Freunde halten bei Besuchen die Augen nach neuen Exemplaren offen und vor allem dieses Buch, hat es allen angetan – vielleicht, weil man bereits beim Anblick den frisch gerösteten Kaffee riecht.

Inside : Coffee Style

Kaffee als Kunst – der Londoner Fotograf Horst A. Friedrichs hat die neue Kaffee-Kultur in 200 faszinierenden Bildern eingefangen. Die Lust an der Präzision und das Zelebrieren von Geschmack sind charakteristisch für „Third Wave“, eine Bewegung, die das schwarze Getränk als Spezialität und stilvollen Genuss in Szene setzt. Dabei wird großer Wert auf Nachhaltigkeit gelegt.

Eine neue Generation von kreativen Baristas, Röstern und Verkostern, die mit jeder Tasse eine Geschichte erzählen. Detailreiche Fotos illustrieren die Vielfalt der Maschinen, die dem Getränk das besondere Aroma entlocken. In stimmungsvollen Bildern, Essays und Expertenkommentaren zeigen Horst A. Friedrichs und Autorin Nora Manthey wie einzigartige Technik und das Denken der „Third Wave“ Kaffee zur Kunst erheben.

Good Coffee takes time

Auch das ist Routine: Ich kaufe meine liebsten Kaffee-Sorten, in diesem Fall der „African Sista von Playground Coffee Hamburg“, mahle in zu Hause frisch, koche mir gefiltertes Wasser (BWT Magnesium Mineralizer) auf, positioniere meinen Ouver und meine KeepCup und gieße langsam auf. Dann noch den Deckel zudrücken und der Kaffee startet mit mir in den Tag. Denn wenn ich etwas in den letzten Monaten über Kaffee gelernt habe, dann das, dass du Zeit und hochwertige Zutaten brauchst.

Und ja, es braucht auch gefiltertes Wasser, genau so, wie es frisch gemahlenen Kaffee braucht. Zeit und Qualität sind die Schlagworte der Kaffeezubereitung, mit einer großen Portion Interesse und Nachhaltigkeit.

Zubereitung African Sista im Ouver Coffee

  • 13 g frisch gemahlenen Kaffee
  • 230 ml gefiltertes Wasser

Gefiltertes Wasser aufkochen auf ca 94 Grad, Kaffee gleichmäßig in den Papierfilter geben und mit ein wenig Wasser aufgießen. Ca 30 Sekunden quellen lassen. In kreisenden Bewegungen das restliche Wasser langsam über den Kaffee gießen. Enjoy! PS: Das gefilterte Wasser aus dem BWT Magnesium Mineralizer wird zusätzlich mit Magnesium angereichert, dieses ist unter anderem ein Geschmacksträger.

Mit dem frisch zubereitetem Kaffee, macht das Coffee Style Book noch viel mehr Freude, von Seite zu Seite, weiß ich einmal mehr, warum ich auf kleine Röstereien und Slow-Filtermaschinen zurückgreife.

Facts

208 Seiten mit 200 Farbabbildungen * Halbleinen, 21 × 28 cm
€ 32,00 [D] / € 32,90 [A] / CHF 41,50* (*empf. VK-Preis)
ISBN 978-3-7913-8320-0 | Link zum Buch

xo d.

Transparenz : Das Buch wurde mir zur Verfügung gestellt von Prestel Verlag. In diesem Blogpost sind PR-Samples enthalten.