Zu Weihnachten shoppen und verschenken : nachhaltig und überlegt

sustainable fashion

Gerade zu Weihnachten werden einfach viel zu viele Geschenke verschenkt, die niemand braucht. Irgendwann werden sie umgetauscht, weiter verschenkt oder einfach entsorgt. Heute gibt es für euch einen Shopping-Guide, der zeigt, das Schenken auch nachhaltig sein kann.

Nachhaltige, faire und bezahlbare Geschenke

In den letzten Wochen und Monaten habe ich mich sehr mit dem Thema Nachhaltigkeit bei Mode und Beauty beschäftigt. Nichts wurde gekauft oder als Geschenk angenommen, wenn ich es nicht zuvor gründlich überlegt hatte. Denn wie auch Essen haben wir Konsumgüter im Überfluss, Mode ist kurzweilig und Hypes kosten von wenig bis sehr viel. Die Rechnung wird aber nicht nur auf unserem Konto sichtbar.

Bidges&Sons : Hamburg

Es kann so schön tragbar sein, wenn man Geschenke aus Hamburg mitbringt. Bidges&Sons ist mittlerweile direkt auf der Reeperbahn angekommen und bietet eine Auswahl an fair & nachhaltig produzierten Klamotten egal ob Snapback, Hoodie oder TShirt. Das Team engagiert sich auch vor Ort, wo die Produktionsstätten besonders überwacht werden, um den Mitarbeitern faire Löhne zu bezahlen und dabei best mögliche Arbeitsbedingungen zu schaffen. Streetwear mit Feel-Good-Faktor und das nicht nur durch tollste Verarbeitung. Ich trage das Dollar-Shirt für € 34,90 und Tanker-Beanie für €24,90 mehr auf bidges-sons.com

sustainable fashion
streetwear by bidges&sons : bags by beliya
sustainable fashion
beanie, shirt by bidges&sons : boots by nine-to-five : bag by beliya

Nine-to-Five : Hamburg

Ja, Businessmode kann auch aus der Reihe tanzen, qualitativ hochwertig sein und dabei richtig gut aussehen. Mein liebstes Accessoire für kommende Besprechungen oder auch Events, ist das Lable Nine-to-Five aus Hamburg. Aus dem Abfall des Lachsfangs, der Lachshaut, produziert das junge Start-up außergewöhnliche Leder-Boots.

„Für mich zählen Stil, Komfort und Qualität mehr als saisonaler Hype.“ – Sandra Schittkowski, Gründerin nine-to-five

Star Booties mit Rockstar Charme : Eine Power-Hamburg-Designer Kollaboration mit dem großartigen Modelabel BLACK VELVET CIRCUS wurde zur Sternstunde bei NINE TO FIVE. Inspiriert vom Mondzyklus und seiner magischen Energie funkeln diese Booties aus silbernem Lachsleder wie Sterne am Fashionista Himmel. Preis € 339,00 shop it here.

sustainable fashion
snapback, pullover by bidges&sons : boots by nine-to-five

beliya bags : Schulstunden in Afrika

Ein weiteres Projekt, das ich euch unbedingt vorstellen will, ist beliya. beliya kreiert Designer-Handtaschen mit gutem Zweck: Jeder Kauf ermöglicht einem Kind den Schulbesuch für ein Jahr. Alle Taschen und Accessoires bestehen aus edlen Upcycling-Materialien: Sofaleder-Retouren und Überschüssen aus Prêt-à-Porter-Kollektionen. Ich hatte mich für das Modell Fun entschieden, sieht der Céline Trio Bag zum Verwechseln ähnlich, nur das man sie ohne schlechtes Gewissen kauft. Im Preis von € 89,00 ist Resteverwertung, Upcycling und ein Jahr Schule für ein afrikanisches Kind enthalten. Hier kauft ihr die Fun-Bag!

sustainable fashion
Namaste by soul&jewels : Halfmoon by Moanina

Soul & Jewels

“Namaste” Diese Namenskette von Soul&Jewels bedeutet mir nicht nur deshalb so viel, weil sie ein Geschenk der Designerin, die auch gleichzeitig meine Yoga-mate ist, ist, sondern weil sie mich täglich daran erinnert, dankbar zu sein! Dankbar für mich, mein Leben und die Menschen, die ich in mein Leben gelassen habe. Wenn man sich mit sich gut fühlt, ist Gutes geben plötzlich ganz einfach. Malas & Namensketten findet ihr auf souldandspirits.com

Ideen für unten drunter

Auch wenn man Unterwäsche und Socken nicht sofort sieht, heißt es nicht, dass man bei diesen Utensilien weniger aufmerksam sein muss. Hier habe ich euch die Brands erlich textil und solosocks herausgesucht. Die Bodies von erlich textil sind einfach so super weich auf der Haut, da will man gar nicht mehr ohne, vor allem im Winter richtige Wärmer. Die solosocks haben mich einfach wegen der Idee überzeugt: Eine ungerade Zahl an Socken mit verschiedenen Designs, die doch gut zusammenpassen!

So, ich denke das waren genügen Ideen für die nächsten 10 Jahre Weihnachten 😀 😀 Wenn ihr mehr solcher Beiträge lesen wollt, dann lasst es mich wissen 🙂

Diese Fotos sind in Zusammenarbeit mit meinem fav sustainability lover Andy, Fashionista Darya und Fotograf Liviu entstanden. Vielen Dank dafür!

xoxo d.

Transparenz : Dieser Beitrag ist in enger und vor allem nachhaltiger Zusammenarbeit mit den einzelnen Brands entstanden.