Paris, Paris … j’adore beaucoup : give-away

Défense Paris _ Melia Level Hotel

“Wenn man eine Reise tut …” Wenn ich eine tue, dann packe ich ein: Gute Laune, einen offenen Geist und ein offenes Herz.

An der Stelle könnte dieser Blogpost auch gut zu Ende sein, aber das ist er nicht, dann könnte ich euch gar nicht von Paris erzählen. Denn während ich diese Zeilen tippe, warte ich am langweiligsten Flughafen auf meinen Rückflug nach Hamburg und erinnere mich an die letzten Tage. Vier Tage Paris, vier Tage Arbeit mit Peugeot und viele neue Erfahrungen. Allerdings sehr wenig Zeit, um die Stadt zu erkunden, dafür aber das Viertel, in dem ich mich die meiste Zeit aufhielt “La Défense”.

Défense Paris
La Défense : Paris

La Défense : Paris

Die letzten Tage waren wirklich voller Arbeit und gleichzeitig gefüllt mit langen Wartezeiten – wer mir auf Snapchat folgt, konnte es live mitverleben. Es war super spannend, weil ich noch nie etwas in der Art gemacht habe und schon gar nicht in dieser Dimension. Tja, da habe ich gut was dazu gelernt. Die wenigen sonnigen Minuten war ich außerhalb des Hotels bzw des Studios. Einfach ein wenig Sonne tanken und Beine vertreten. Das Viertel “La Défens” ist für die meisten Paris-Besucher nicht interessant, weil es nicht mitten in der Stadt ist, aber es lohnt sich, dort nach einem Hotel zu suchen. Die Zimmer sind größer, günstiger und die Metro bringt einen in wenigen Stationen zur Champs Élysées. Ein wenig hat mich das Viertel an die neue HafenCity in Hamburg erinnert – perfekt arrangierte Gebäude, eine Grünanlage, wie vom Reißbrett und Stille am Wochenende.

Défense Paris
La Défense : Paris : Blick auf Arc de Triomphe
Défense Paris
La Défense : Paris
Défense Paris
La Défense : Paris
Défense Paris
La Défense : Paris
Défense Paris
La Défense : Paris : Shopping Mal

Meliá Level Hotel

Ich war im Meliá Level Hotel mit einem großartigen Blick zum Tour Eiffel, Arc de Triomphe, dem Louis Vuitton Building, Notre Dame und zum L’arche de la Défense. 19 Stockwerke Style und als Abschluss eine Rooftopbar – vielleicht nicht die beste in der ich war aber mit köstlichen Cocktails und einem unglaublichen Blick über Paris. Mein Zimmer lag im 9. Stockwerk und ich hatte eine ebenso wundervolle Aussicht. Anstehende Arbeit zu erledigen und dabei auf den Eiffelturm zu blicken, war bestimmt irgendwo auf meiner Life-To-Do-Liste vermerkt – kann ich nun abhaken.

Défense Paris _ Melia Level Hotel
Meliá Paris La Défense : L’arche de la Défense im Hintergrund
Défense Paris _ Melia Level Hotel
Meliá Paris La Défense : Tour Eiffel im Hintergrund
Défense Paris _ Melia Level Hotel
Meliá Paris La Défense

Das Meliá kann ich wirklich empfehlen, wenn man nicht das Doppelte für ein Kämmerchen in der Stadt bezahlen will. Wie gesagt, Metro ist vor dem Eingang und in wenigen Stationen ist man mittendrin im Geschehen. Die Mutigen können auch bis zum Arc de Triomphe gehen aber gut Schuhe anziehen 😉

Give-away : Nude by Nature Travelkit

Ich liebe die Produkte von Nude by Nature einfach und ihr habt bestimmt meine 05:00 Uhr Schminkanleitung auf Snapchat gesehen 😀 😀 Einige haben und die lachten sich kaputt 😀 Auf jeden Fall will ich mit euch meine Erfahrungen teilen und schenke einer Auserwählten ein Nude by Nature Travelkit in passendem Hautteint. Ich werde in den nächsten Tagen meine Nude by Nature Produkte auf Snapchat posten und jede, die einen Screenshot davon macht, landet im Pot. Ausgelost wird dann am Sonntag den 29.05. natürlich auf Snapchat 🙂

Nude by Nature Travel Kit : Give-Away
Nude by Nature Travel Kit : Give-Away

Also … have fun, take part and enjoy! xoxo Dajana

Transparenz : Das Meliá wurde im Zuge der Arbeit mit Peugeot in Paris von Peugeot bezahlt. Das NbN Travelkit wird von NbN Deutschland zur Verfügung gestellt. Beitrag enthält PR-Samples.