#MazdaRoadTrip15 | 1st Stop Café Promenade Graz | AT

Mazda CX5 RoadTrip | Café Promenade Graz || photo (c) impulsee.eu

Vor einigen Wochen hatte ich das Vergnügen für Mazda Österreich einen Beitrag im „Mazda Alpe Adria Genuss Guide“ zu veröffentlichen und meine liebsten und schönsten Plätze zu besuchen, zu fotografieren und natürlich mit euch zu teilen. In den nächsten Wochen nehme ich euch mit auf diese Reise von Salzburg über Graz nach Ljubljana und Umag bis nach Triest und von da aus zurück nach Salzburg. Aber nun zum ersten Stop – Graz!

Meine alte Heimat, eigentlich sowas, was sich wie zuhause anfühlen sollte, aber nur ein Jahr später ist es mir unfassbar fremd. Viel hat sich getan, viel verändert und alten Perlen wurde neues Leben eingehaucht.

Mazda CX5 RoadTrip | Café Promenade Graz || photo (c) impulsee.eu
Stehen bleiben und genießen …

Café Promenade Graz – Auf unser Wiedersehen!

Auf die Grazer Torwache von 1823, auf das erste Kaffeehaus „Promenade“ 1870. Auf schwarzweiße Erinnerungen folgten frische Farben, die seit 2015 einladen:  Auf ein heißes Braun am Morgen, auf ein kurzes Hallo, auf saftiges Grün in strahlendem Gelb, auf leckeres Rot auf ausgewaschenem Blau.  Auf Tapas auf Cocktails, auf fruchtiges Bunt, auf geschminktes Bordeaux zur kurzem Schwarz. Auf das neue Café Promenade.
Auf ganz bald. ~ Café Promenade Graz ~

Mazda CX5 RoadTrip | Café Promenade Graz || photo (c) impulsee.eu
Kuchen und Süßes soweit man blicken kann …

1823 erbaut und seit 1870 als Kaffeehaus Promenade bekannt, lädt das frisch erblühte Café Promenade mit altem Namen und neuem Namenszusatz in alte Gemäuer und wundervoll frische Räumlichkeiten ein – nicht nur auf Kaffee und Kuchen, sondern auf Frühstück, Tapas, Musik und Düfte.

Mazda CX5 RoadTrip | Café Promenade Graz || photo (c) impulsee.eu
… endlich die Entscheidung getroffen …

So, genug gereimt, denn was ich eigentlich sagen wollte, ist: „Ich habe mich unfassbar in den Schokoladen-Brownie verliebt!“ Ihr müsst da hin und ihr müsst den unbedingt kosten. Ich könnte euch stundenlang vom Interior, vom Design, von all den Düften, Geschmäckern und Liebeleien erzählen aber ich halte es kurz, denn die Bilder erzählen ja sowieso mehr als 1.000 Worte und richtig schönen Einblick gewährt die Homepage, des Café Promenade.

Mazda CX5 RoadTrip | Café Promenade Graz || photo (c) impulsee.eu
… unfassbar köstlich, der Schokoladen-Brownie …

Rede und Antwort – Fragestunde und Vorbildwirkung

Ich freue mich natürlich über den positiven Zuspruch meiner Leser und Leserinnen über all das schöne Feedback und natürlich über all die Kritik aber ein besonderes Erlebnis wird es dann, wenn eine Schülerinnengruppe sich entscheidet, mich und meine Arbeit als Projekt vorzustellen – Beruf: Blogger!

Bereits im vergangenen Jahr wurde ich angefragt, ob ich denn beim nächsten Graz-Besuch ein wenig Zeit mitbringen könnte und vielleicht auch einen Einblick in meine Arbeit erlaube. Gesagt getan, ich habe die Mädchen eingeladen bei der Produktion der Graz Stops dabei zu sein, vor und hinter der Kamera zu stehen und natürlich habe ich ohne Ende Fragen beantwortet. Was dabei raus kommt? Ich hoffe, wir lesen das bald in einer positiv benoteten Arbeit.

Und in gewohnter Manier bekommt ihr auch diesmal alle OUTFIT DETAILS || Jacke, Hose und Top von knilli Graz | Schmuck von Newone | Uhr von Jacques Lemans | Brille Gitta von Freudenhaus | Boots von Steve Madden

AUF UNSER WIEDERSEHEN in Graz …

Dieser Beitrag enthält Produktplatzierung und ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Café Promenade Graz entstanden!