Liebe, Hoffnung, Hamburg …

Peugeot RCZ R by night | photo (c) #MikhailBievetskiy for impulsee

… Vorsätze und andere Schweinerein!

Das kennen wir doch alle, alle, die wir mit Fotos und Texten arbeiten und sowas wie Blogs und Online Magazine beitreiben. Jedes Shooting wird geplant, arrangiert und meist recht aufwendig umgesetzt. Bei jedem Shooting entstehen Fotos, die man sehr sehr gerne mag und solche, die man gleich gar nicht ansehen kann. Mir passiert aber auch sehr oft, dass ich Fotos auf „Verdacht“ produziere, ich könnte es mal für irgendetwas brauchen oder so. Und dann – Monate später – sieht man die Foto-Ordner durch und entdeckt welche, die man eigentlich ganz gut fand und dann komplett darauf vergaß.

So ging es mir mit diesem Foto – ich hatte bereits im Juli den RCZ R – wohl mein Lieblingsfranzose des Jahrhunderts – bei Nacht fotografiert und mochte dieses Foto besonders gern. Ich dachte mir, dass irgendwann der richtige Zeitpunkt kommt, um einen Text dazu zu schreiben und es zu posten. Aber Pustekuchen, denn den richtigen Zeitpunkt gibt es sowieso nie, nur ist man irgendwann so viel zu spät dran, dass es niemanden mehr interessiert.

Peugeot RCZ R by night | photo (c) #MikhailBievetskiy for impulsee
Peugeot RCZ R by night | photo (c) #MikhailBievetskiy for impulsee

Und im wahren Leben?

Wie oft passiert es uns, dass wir sagen: „Ohhh, ja das mache ich später! Wenn ich Zeit habe.“ Und aus später wird sehr viel später und aus sehr viel später wird nie. Tja, wieder einmal eine Chance verpasst. Hand aufs Herz – wie oft passiert uns das denn? Mit Freunden oder in unserer Beziehung, oder einfach mit Dingen, die wir gerne für uns gemacht hätten?

Liebe, Hoffnung, Hamburg … ich habe mir für dieses Jahr ganz stark vorgenommen, das wenn ich etwas ins Auge fasse, ich das auch umsetze. Dass ich mir dafür nicht ewig Zeit gebe. Und wenn ich meine, dass ich es irgendwann machen kann, ich mich dann fragen muss, ob ich es denn wirklich machen will.

Ich hatte ganz vergessen, dass eines meiner Vorhaben für Hamburg, der Besuch von Bier Crafts und Kaffeeröstereien war und hier gibt es 100e und ich war noch in keinem Einzigen. Sobald ich dann im Ersten war, werde ich euch sofort berichten – versprochen! Und wenn ich ein Foto mache, das mir gefällt, dann werde ich das sofort posten und mir halt einfach einen passenden Text dazu einfallen lassen.

PS: Heute erscheint das Welt Vegan Magazin, mit einem Beitrag zu Zugar&Zalt, im ausgewählten Zeitschriftenhandel in AT, DE und CH.

photo (c) Mikhail Bievetskiy for impulsee | motor & lifestyle blog.


Shop the Look