women.ice.experience | thomatal | 25.01.2014

women.ice.experience_2014_thomatal_pappas_mercedes benz

Thomatal in Salzburg, Kältepol Österreichs und Ort des Geschehens der women.ice.experience 2014

Lernen von den Besten | Auch das Jahr 2014 beginnen Motor-Bloggerin Dajana Eder und Behindertensportler/Rallyefahrer Reini Sampl mit einem Highlight und laden zur 3. women.ice.experience auf die Eisbahn des winterfahrtraining.at ein. Insgesamt haben gut 40 Teilnehmerinnen die Möglichkeit ein unvergessliches Erlebnis auf Eis zu erfahren und das eigene Fahrzeug kontrolliert, im Grenzbereich zu bewegen.

Die Teilnehmerinnen werden von den Fahrtechniktrainern Reini Sampl und Andi Aigner gekonnt durch schwierige Fahrsituationen geführt, so erlernt man unter deren Aufsicht kontrolliertes Übersteuern, Bremsen und Ausweichen auf Eis. Natürlich wird niemand einfach so auf die Eisbahn geschickt, vorab gibt es im Warmen zu Kaffee und Kuchen auch eine theoretische Einheit, mit all den notwendigen Informationen zum Fahren auf Eis, serviert. Reini lädt alle Teilnehmerinnen zusätzlich zu einer unvergesslichen Taxifahrt im originalen Rallyeauto ein, und weil so ein erlebnisreicher Tag hungrig macht, wird auch für Speis und Trank gesorgt.

Supported by Pappas Gruppe und das mit Stil, es erwarten die Teilnehmerinnen die neuesten Fahrzeuge aus dem Hause Mercedes Benz zur freien Benutzung.

HARD.FACTS
25.01.2014
08:30-13:00 Uhr
winterfahrtraining.at Gelände | Thomatal (Sbg)
Teilnahmegebühr: € 99,00

Anmeldung und Information zum Event unter marketing@winterfahrtraining.at
Presseanfragen an office@impulsee.at senden

Fahrzeug | Die Teilnehmerinnen nehmen mit ihrem eigenen „winterfahrtüchtigen“ Fahrzeug teil. Spikes sind aufgrund der Präparation der Piste nicht notwendig.

Die Vorbereitungen der Eisbahn laufen auf Hochtouren damit optimale Verhältnisse geboten werden können.
Dajana, Reini und das Team rund um Eisbahnbetreiber Franz Schiefer freuen sich auf euer Kommen.

Stay tuned Girls!!

women.ice.experience 25.01.2014 ThomatalRead more about the Mercedes Benz Issue Week